• 1
  • 13
  • 2
  • 4
  • 9
  • 24
  • 22
  • 20
  • 21
  • 23
  • 25
  • 30
  • 31
  • 15
  • 27
  • 10
  • 32
  • 33
  • 5

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Informationen zu den Wahlkursen sind aktuell auf der Homepage im Bereich Unterricht eingestellt, Einzelheiten an der Stellwand in der Eingangshalle.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Samstag, 1. September 2018
2
Datum : Sonntag, 2. September 2018
3
Datum : Montag, 3. September 2018
4
Datum : Dienstag, 4. September 2018
5
Datum : Mittwoch, 5. September 2018
6
Datum : Donnerstag, 6. September 2018
7
Datum : Freitag, 7. September 2018
8
Datum : Samstag, 8. September 2018
9
Datum : Sonntag, 9. September 2018
10
Datum : Montag, 10. September 2018
11
Datum : Dienstag, 11. September 2018
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
© Gabriela Neeb

Die Schülerinnen und Schüler des Spanisch-Kurses der Q11 sowie interessierte Lehrkräfte bekamen am Abend des vierten Juli 2018 im Münchner Volkstheater einiges geboten. Auf den ersten Blick harte Kost: Eine Kompilation aus vier Werken des wohl bekanntesten spanischen Autors des 20. Jahrhunderts, Federico García Lorca. Charlotte Roos´ Drama „In den Straßen keine Blumen“, inszeniert von Pinar Karabulut, vereint die wichtigsten, meist weiblichen, Charaktere aus „Bodas de Sangre“, „Yerma“, „Doña Rosita la soltera“ und „La casa de Bernarda Alba“ und verwebt ihre Schicksale auf äußerst geschickte, unterhaltsame, manchmal verstörende Weise. Dank der großartigen Einführung durch die Co-Regisseurin sowie der intensiven Bearbeitung des Dramas „Bodas de Sangre“ und eines Schülerreferats zu Lorcas Schaffen im Spanischunterricht konnten die Schülerinnen und Schüler dem Geschehen recht gut folgen, welchem durch spanische Originalzitate sowie bekannte Popsongs noch mehr Würze verliehen wurde. Ein Abend, der sich gelohnt und auf jeden Fall die Gemüter bewegt hat!

Claudia Maier