• 5
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Einschreibung für die 5. Klasse: Montag bis Donnerstag, 08.-11.05.17, von 08.00 bis 16.00 Uhr im Sekretariat. Bitte melden Sie ihr Kind vorher online an (siehe Schnellzugriff) und bringen Sie das Übertrittszeugnis im Original zum Verbleib, die Geburtsurkunde zur Ansicht und ggf. Unterlagen zur Sorgerechtsregelung oder Legasthenie mit.

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
Datum : Montag, 3. April 2017
4
Datum : Dienstag, 4. April 2017
5
Datum : Mittwoch, 5. April 2017
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Datum : Donnerstag, 20. April 2017
21
Datum : Freitag, 21. April 2017
22
Datum : Samstag, 22. April 2017
23
Datum : Sonntag, 23. April 2017
26
Datum : Mittwoch, 26. April 2017
27
Datum : Donnerstag, 27. April 2017
28
29
30

PZW-Sportaktionstag

Am 4. Okober 2010 veranstaltete das Finsterwalder-Gymnasium Rosenheim in Kooperation mit dem Skiverband Inngau und dem Bayerischen Skiverband einen großen Schulaktionstag im Gelände der Landesgartenschau in Rosenheim.

Bei Bilderbuchwetter begrüßte Staatssekretär Dr. Marcel Huber vom Bayerischen Kultusministerium die ca. 500 junge Nachwuchssportler von den „Partnerschulen des Wintersports“ und ermunterte sie, die große Chance zu nutzen, Leistungssport und Schule optimal miteinander zu vereinen. Anschließend wurden die neuen Schüler-/ innen des Schuljahrs 2010/11 der PZW-Schulen aus Bad Tölz, Brannenburg, Füssen, Marquartstein, Miesbach, Rosenheim, Tegernsee und Traunstein offiziell von Ski-Weltmeisterin Miriam Vogt, Präsidentin des Bayerischen Skiverbands, in das Fördersystem aufgenommen. Den PZW-Kids wurden dabei auch die neuen PZW-T-Shirts überreicht. Dass dieser Aktionstag für die Schülerinnen und Schüler ein großes Erlebnis wurde, dafür sorgten eine Vielzahl von Mitmach-Aktionen wie Kanuslalom, Laserbiathlon, Kletterturm, Slackline, Inline-Skating und Streetball. Ein Chemie-Versuchslabor der Ludwigs-Maximilians-Universität München bot Experimente an. Man konnte Substanzen testen oder Hautcreme herstellen.

  • Kajak
  • Kletterturm
  • Laserbiathlon
  • Rollerblade
  • Slackline