• 5
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Einschreibung für die 5. Klasse: Montag bis Donnerstag, 08.-11.05.17, von 08.00 bis 16.00 Uhr im Sekretariat. Bitte melden Sie ihr Kind vorher online an (siehe Schnellzugriff) und bringen Sie das Übertrittszeugnis im Original zum Verbleib, die Geburtsurkunde zur Ansicht und ggf. Unterlagen zur Sorgerechtsregelung oder Legasthenie mit.

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
Datum : Montag, 3. April 2017
4
Datum : Dienstag, 4. April 2017
5
Datum : Mittwoch, 5. April 2017
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Datum : Donnerstag, 20. April 2017
21
Datum : Freitag, 21. April 2017
22
Datum : Samstag, 22. April 2017
23
Datum : Sonntag, 23. April 2017
26
Datum : Mittwoch, 26. April 2017
27
Datum : Donnerstag, 27. April 2017
28
29
30

 

Aktuelles aus dem Elternbeirat

Hier finden Sie die Ergebnisprotokolle vergangener Sitzungen

 


Datenschutz/Drogenprävention
Erstmals fanden in diesem Schuljahr für die siebten Klassen Vorträge zum Thema Datenschutz statt. Altersgerecht wurden die Schüler/-innen von Datenschutzbeauftragten auf die Gefahren im Umgang mit ihren Daten im Netz aufmerksam gemacht.
Im nächsten Schuljahr werden wieder Drogenpräventionstage am Gymnasium stattfinden. Federführend ist eine Jugendbeamtin der örtlichen Polizeidienststelle.


Schachgruppe/ Schulschach


Zwei Schachgruppen der Schule haben beim Bundeswettbewerb einen fünften, sowie einen achten Platz belegt. Die Reisen ins norddeutsche Aurich und nach Bad Homburg wurden sehr großzügig von den Heimatgemeinden der Kinder – Tegernsee, Gmund, Rottach-Egern und Waakirchen – finanziell unterstützt. Auch der Förderverein des Gymnasiums hat sich großzügig an den Fahrtkosten beteiligt. Für das Engagement bedankt sich die Schulfamilie ausdrücklich.

Informationssystem ESIS

Nach kleinen anfänglichen Schwierigkeiten ist das Schulinformationssystem ESIS erfolgreich gestartet. Zum ersten Mal wurden die Termine beim Elternsprechtag über dieses System gebucht. Nur wenige Eltern haben sich im Sekretariat der Schule in die Listen persönlich eingetragen. ESIS bietet darüber hinaus den Vorteil, dass künftig die Elternbriefe über dieses System verschickt oder auch gezielt Eltern einzelner Klassen informiert werden können. Eltern, die sich noch nicht angemeldet haben, werden gebeten, dies nachzuholen.


Zweig- und Sprachenwahl

Die Zweig- und Sprachenwahlen sind abgeschlossen. Nach reiflicher Überlegung und Abwägen aller Möglichkeiten hat die Schulleitung, auch nach Rücksprache mit dem Elternbeirat beschlossen, im neuen Schuljahr für die achten Klassen kein Französisch als 3. Fremdsprache anzubieten. Grund sind die zu geringen Anmeldezahlen. Lediglich fünf Schüler/-innen hatten sich für diesen Sprachzweig entschieden, nach massiver Werbung stieg die Zahl auf sieben. Jedoch wird Französisch als 3. Fremdsprache auch in den kommenden Jahren angeboten, allerdings unter der Voraussetzung, dass sich mindestens 15 Schüler/-innen anmelden. In diesen Zusammenhang erklärte die Schulleitung, dass Französisch als 2. Fremdsprache hervorragend angenommen wird.


Skilager/Wintersporttag


Zum Thema Skilager in den siebten Klassen wurde noch einmal deutlich gemacht, dass auch Anfänger mitfahren können und ein Beherrschen dieser Sportart keine
Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulveranstaltung ist. Die komplette Skiausrüstung (Ski, Stöcke, Schuhe) kann am Skiort für kleines Geld (2016: unter 10 Euro für den gesamten Aufenthalt) ausgeliehen werden. Mit Blick auf die Erhöhung des Spaßfaktors empfehlen die betreuenden Lehrer/-innen den Kindern, vorab einen Anfängerkurs zu besuchen. Außerdem soll im nächsten Schuljahr ein Wintersporttag an der Schule stattfinden.


Mobbing

Zum Thema „Mobbing/ ein Jugendlichenphänomen“ findet am Mittwoch, 8. Juni um 19.30 Uhr ein Vortrag in der Aula des Gymnasiums statt. Tom Weinert, Polizeibeamter und Ermittler bei Jugenddelikten referiert über seine Erfahrungen. „Mobbing ist Gewalt und Körperverletzung“. Diese und weitere Aussagen zum Thema mobbing bei Jugendlichen werden hinterfragt werden. Prävention und Bewältigung bei mobbing-Fällen ist einer der Schwerpunkte des Abends. Alle interessierten Eltern, Erzieher und Lehrer, auch anderer Schulen sind herzlich eingeladen. Mehr Infos demnächst auf der Homepage!


Bildungs- und Erziehungspartnerschaft


Schulleitung, Kollegium, Schülermitverwaltung und der Elternbeirat haben gemeinsam ein Konzept für die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft nach den Richtlinien des Kultusministeriums erarbeitet. Dieses soll in der nächsten Sitzung des Schulforums am Mittwoch, 1. Juni, verabschiedet und anschließend veröffentlicht werden.

Bibliothek

Der Elternbeirat hat eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich mit der Neu- und Umgestaltung der Bibliothek beschäftigt. Einer allgemeinen Informationssammlung – wie gestalten vergleichbare Schulen ihre Bibliotheken? – und der Auswertung des Praxisleitfadens für Schulbibliotheken des Staatsinstitutes für Schulqualität und Bildungsforschung sollen nun auch die Wünsche und Anregungen der Schüler-/innen und Lehrkräfte abgefragt werden. Auch hinsichtlich der finanziellen Förderung ist die Arbeitsgruppe bereits tätig geworden.


Homepage

Der neue Internetauftritt des Gymnasiums Tegernsee läuft stabil. Die kleine Feuertaufe bei der Anmeldung über ESIS zum Elternsprechtag hat die Homepage bestanden. Verbesserungen wird es immer geben, und sei es nur, dass es um die Aktualität geht. Daher hat der Elternbeirat beschlossen, die Arbeitsgruppe Homepage auch über die im September endende Amtszeit des jetzigen Elternbeirates hinaus bestehen zu lassen.


Information an Klassenelternsprecher/-innen

Zu einigen Themen konnte der Elternbeirat bei der gemeinsamen Sitzung am 22. Februar nicht hinreichend Auskunft geben. Dies wird nun Schritt für Schritt nachgeholt. Beachten Sie bitte dazu die nächsten Protokolle.

 

 

Wenn Sie Fragen zu den Themen haben, bitte Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!