• 1
  • 9
  • 4
  • 2
  • 3
  • 7
  • 8
  • 6
  • 5

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

1. Schultag im Schuljahr 2017/2018:

Q11: 9.00 bis 10.10 Uhr Vollversammlung in der Aula, anschließend Unterricht nach Stundenplan

Q12: 10.35 bis 12.05 Uhr Vollversammlung in der Aula, vorher kein Unterricht

Der erste Schultag endet für alle Klassen um 12.05 Uhr. Wir wünschen einen guten Start!

Die Materialliste für die Erstausstattung der Schüler der Unterstufe finden Sie unter Pläne & Infos.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Dienstag, 1. August 2017
2
Datum : Mittwoch, 2. August 2017
3
Datum : Donnerstag, 3. August 2017
4
Datum : Freitag, 4. August 2017
5
Datum : Samstag, 5. August 2017
6
Datum : Sonntag, 6. August 2017
7
Datum : Montag, 7. August 2017
8
Datum : Dienstag, 8. August 2017
9
Datum : Mittwoch, 9. August 2017
10
Datum : Donnerstag, 10. August 2017
11
Datum : Freitag, 11. August 2017
12
Datum : Samstag, 12. August 2017
13
Datum : Sonntag, 13. August 2017
14
Datum : Montag, 14. August 2017
15
Datum : Dienstag, 15. August 2017
16
Datum : Mittwoch, 16. August 2017
17
Datum : Donnerstag, 17. August 2017
18
Datum : Freitag, 18. August 2017
19
Datum : Samstag, 19. August 2017
20
Datum : Sonntag, 20. August 2017
21
Datum : Montag, 21. August 2017
22
Datum : Dienstag, 22. August 2017
23
Datum : Mittwoch, 23. August 2017
24
Datum : Donnerstag, 24. August 2017
25
Datum : Freitag, 25. August 2017
26
Datum : Samstag, 26. August 2017
27
Datum : Sonntag, 27. August 2017
28
Datum : Montag, 28. August 2017
29
Datum : Dienstag, 29. August 2017
30
Datum : Mittwoch, 30. August 2017
31
Datum : Donnerstag, 31. August 2017

AlpencrossGruppenbildUnsere letzte Etappe führte uns von Vent über die Martin-Busch-Hütte zur Similaun-Hütte auf 3019 Meter. Von dort stiegen wir ab zum Vernagt-Stausee im Schnalstal. Auch diese Etappe haben wir alle bestens gemeistert und sind glücklich und zufrieden angekommen. Die letzte Nacht verbrachten wir in Oberplars. Von dort fuhren wir über Meran mit dem Flixbus nach München.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Eltern und besonders Rudi und Steffi Gritsch für die tolle Unterstützung! Es wird uns allen ein unvergessliches Erlebnis bleiben!