• 1
  • 13
  • 2
  • 4
  • 9
  • 24
  • konzert_2019_1
  • konzert_2019_2
  • 22
  • 20
  • 21
  • 23
  • 25
  • 30
  • 31
  • 15
  • 27
  • 10
  • 32
  • 33

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mittwoch, 1. Mai 2019
2
3
Datum : Freitag, 3. Mai 2019
4
5
10
Datum : Freitag, 10. Mai 2019
11
12
13
14
Datum : Dienstag, 14. Mai 2019
15
Datum : Mittwoch, 15. Mai 2019
16
Datum : Donnerstag, 16. Mai 2019
17
18
19
20
Datum : Montag, 20. Mai 2019
21
Datum : Dienstag, 21. Mai 2019
22
Datum : Mittwoch, 22. Mai 2019
24
Datum : Freitag, 24. Mai 2019
25
Datum : Samstag, 25. Mai 2019
26
Datum : Sonntag, 26. Mai 2019
27
Datum : Montag, 27. Mai 2019
28
Datum : Dienstag, 28. Mai 2019
29
Datum : Mittwoch, 29. Mai 2019
30
Datum : Donnerstag, 30. Mai 2019
31
Datum : Freitag, 31. Mai 2019

Auch dieses Jahr werden wieder einige Schüler der 10. Klasse und der Qualifikationsstufe an den Prüfungen auf dem Niveau B1 bzw. B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens teilnehmen, um das Sprachzertifikat zu erhalten. Der schriftliche Teil der Prüfung findet dieses Jahr am Samstag, den 21.04.2018, statt. An diesem Tag werden alle Teilnehmer eine umfangreiche schriftliche Prüfung ablegen, in der die Kompetenzbereiche Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben abgeprüft werden. Zeitnah bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Termin für die mündliche Prüfung mitgeteilt. Je nach Sprachniveau müssen die Prüflinge ein kurzes Referat halten, einen Dialog mit dem Prüfer führen oder zu einem kurzen Zeitungsartikel Stellung nehmen bzw. Fragen dazu beantworten. Hier können die Kandidatinnen und Kandidaten alles, was sie bisher im Französischunterricht geübt und gelernt haben, anwenden und zeigen, dass sie sich in den verschiedensten Situationen in französischer Sprache verständigen können. Da zwei Lehrerinnen am Gymnasium Tegernsee unterrichten, die zur Abnahme der Prüfung berechtigt sind, können die Schüler direkt vor Ort das Diplom erwerben und müssen dazu nicht ins Institut français nach München fahren.

Wir drücken jetzt schon allen angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Daumen und freuen uns, wenn sie bald das Diplom in Händen halten, das auch als „Türöffner“ im Berufsleben gilt.

Alexandra Meßner