• 1
  • 9
  • 4
  • 2
  • 3
  • 7
  • 8
  • 6
  • 5

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Am Dienstag, 21.11., endet der Unterricht wegen einer schulinternen Fortbildungsveranstaltung für die Klassen 5-10 um 12.50 Uhr, für die Q11 und Q12 um 13.30 Uhr.

Der Buß- und Bettag, 22.11., ist unterrichtsfrei.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mittwoch, 1. November 2017
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
Datum : Mittwoch, 22. November 2017
24
25
26
27
28
29
30

DSC00365

Nachdem unsere spanischen Austauschpartner des IES María Zambrano aus Leganés uns bereits im Februar besucht hatten, fieberten Schüler und Lehrerinnen dem Gegenbesuch in Madrid entgegen.

  • DSC00261
  • DSC00335
  • DSC00365
  • DSC00386
  • IMG-20170427-WA0001

Am Donnerstag, den 20.04.2017 begannen wir unsere Reise am Bahnhof Tegernsee und kamen früher als erwartet um 13:10 am Flughafen Madrid Barajas an, wo wir vom Schulbus abgeholt wurden. Ab 14:30 konnten die Gastfamilien unsere Schülerinnen und Schüler in Empfang nehmen, wobei auf den Gesichtern beider Seiten große Neugier und Spannung zu erkennen war. Diesen ersten Tag verbrachten die Schüler bei den Gastfamilien. Am Freitag durften wir den spanischen Schulalltag kennenlernen, wobei wir Einblicke in den bilingualen Fachunterricht bekamen: Geographie, Biologie und Geschichte. Ein paar Schüler durften auch am Französisch-Unterricht teilnehmen.

Das Wochenende war den Familien vorbehalten, wobei die meisten einen Ausflug ins Zentrum von Madrid unternahmen sowie in den Parque de Atracciones, dessen Gruselkammer dann am Montag Hauptgesprächsthema war.

Am Montagvormittag besuchten wir zuerst die Plaza de Toros, Las Ventas, wo wir einen theoretischen Einblick in das Leben des toro bravo sowie in den Stierkampf bekamen.

Danach folgte dann als Kontrastprogramm ein kurzer Besuch im Parque del Retiro und ein etwas längerer Besuch im Prado, wobei wir uns neben den bekanntesten Werken von Velazquez und Don Bosco noch ein paar weitere Gemälde erklären ließen.

Den Dienstag verbrachten wir in Toledo, wo wir eine sehr interessant gestaltete deutschsprachige Stadtführung erhielten und neben der architektonischen Schönheit der Synagoge und der Kathedrale das ganz besondere Ambiente der Stadt der Drei Kulturen genießen durften.

Der gemeinsame Ausflug mit den spanischen Schülern fand am Mittwoch statt. Zuerst besuchten wir in der Altstadt, im Madrid de los Austria, das Casa Real. Danach fuhren wir ins nicht weit entfernte Guadarrama-Gebirge, wo wir den beeindruckenden Palast Philips II, den Escorial, besuchten.

Ein besonderes Highlight fand am Vormittag unseres Abreisetages statt: ein Kochkurs im Getafe Kitchen Club, in welchem unsere Schüler eine köstliche Tortilla sowie eine wunderbare Paella zubereiten durften.

Danach ging es zu einem kurzen Abschied zurück zur Schule, von wo aus uns dann der Bus wieder zurück zum Flughafen brachte. Am Abend des 27.04.2017 trafen wir müde, zufrieden und wohlbehalten wieder in der winterlichen Heimat ein.

Claudia Maier