• 1
  • 9
  • 4
  • 2
  • 3
  • 7
  • 8
  • 6
  • 5

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Termine zum Schuljahresende:

Montag, 24.07.: Sommerfest ab 17.00 Uhr (ab 15.00 Uhr Kennenlernnachmittag für unsere neuen 5. Klässler); Dienstag, 25.07.: Sozialer Tag; Mittwoch, 26.07.: Wandertag (bei schönem Wetter); Freitag, 28.07.: Schulschluss 10.00 Uhr

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
Datum : Mittwoch, 12. Juli 2017
13
Datum : Donnerstag, 13. Juli 2017
14
Datum : Freitag, 14. Juli 2017
15
16
17
Datum : Montag, 17. Juli 2017
18
Datum : Dienstag, 18. Juli 2017
19
20
Datum : Donnerstag, 20. Juli 2017
21
22
23
26
27
29
Datum : Samstag, 29. Juli 2017
30
Datum : Sonntag, 30. Juli 2017
31
Datum : Montag, 31. Juli 2017

Willkommen auf der Fachschaftsseite Mathematik

Das Fach Mathematik gilt als eine der ältesten Wissenschaften der Menschheit und hat durch seine zahlreichen Anwendungen in der heutigen Berufswelt eine große Bedeutung. Auch auf bayerischen Gymnasien ist Mathematik sehr wichtig und gilt als Kernfach und Pflichtabiturfach.

Am Gymnasium Tegernsee unterrichten derzeit vier Lehrerinnen und neun Lehrer das Fach Mathematik. Wir unterrichten unsere Schüler/innen von der 5. Klasse an so,  dass  wir die allgemeinen mathematischen Kompetenzen bewusst und ausgewogen fördern,  mit dem Erfolg, dass wir bisher im achtjährigen Gymnasium im Abitur Ergebnisse erzielen, die weit über dem bayerischen Durchschnitt liegen.

 

Schon seit Jahren zeigen viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule nicht nur im normalen Mathematikunterricht ihr Können, sondern auch bei zwei internationalen und zwei nationalen Mathematik-Wettbewerben. Für die Teilnahme kommt es nicht darauf an, ob man sonst in Mathematik gute Noten hat, sondern ob man sich neuen Herausforderungen stellen will und auch ganz einfach Spaß am Knobeln hat. Hier folgen noch weitere Informationen zu den einzelnen Wettbewerben.

Informationen zur Abiturprüfung

Die Länder Bayern, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben sich darauf verständigt, ab dem Jahr 2014 im Fach Mathematik gemeinsame Aufgaben bzw. Aufgabenteile in die Abiturprüfung zu integrieren.

Die Abiturprüfung 2014 im Fach Mathematik wird in zwei Teile gegliedert sein. Im Prüfungsteil A ist die Verwendung von Hilfsmitteln nicht zugelassen, im Prüfungsteil B dürfen die zugelassenen Hilfsmittel verwendet werden.