• 1
  • 9
  • 63
  • 60
  • 21
  • 2
  • 53
  • 59
  • 27
  • 55
  • 22
  • 61
  • 13
  • 15
  • 54
  • konzert_2019_2
  • 51
  • 62
  • 20
  • 23

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

gymnasium.tegernsee@t-online.de

Aktuelle Meldungen

Wichtige Informationen zur Schulsituation finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km.bayern.de

 

 

 

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mittwoch, 1. Juli 2020
2
Datum : Donnerstag, 2. Juli 2020
3
Datum : Freitag, 3. Juli 2020
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Datum : Montag, 13. Juli 2020
14
Datum : Dienstag, 14. Juli 2020
15
Datum : Mittwoch, 15. Juli 2020
16
Datum : Donnerstag, 16. Juli 2020
17
Datum : Freitag, 17. Juli 2020
18
19
20
Datum : Montag, 20. Juli 2020
21
Datum : Dienstag, 21. Juli 2020
22
Datum : Mittwoch, 22. Juli 2020
23
Datum : Donnerstag, 23. Juli 2020
25
Datum : Samstag, 25. Juli 2020
26
Datum : Sonntag, 26. Juli 2020
27
Datum : Montag, 27. Juli 2020
28
Datum : Dienstag, 28. Juli 2020
29
Datum : Mittwoch, 29. Juli 2020
30
Datum : Donnerstag, 30. Juli 2020
31
Datum : Freitag, 31. Juli 2020

Staatliche Schulpsychologin

StRin Christine Trost-Erhardt

 

 

 

Kontakt:

- nach vorheriger Terminvereinbarung in Raum 235

- per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- per Tel.: 08022/704243

Schulpsychologische Beratung ist

  • neutral
  • vertraulich
  • lösungsorientiert
  • kostenlos

 Die Schulpsychologin ist Ansprechpartnerin zur Hilfe bei der Bewältigung von (Schul-) Problemen wie zB.

- Lernen lernen

- LRS/Legasthenie

- Lern- und Leistungsschwierigkeiten

- Konzentrationsschwierigkeiten

- Motivationsschwierigkeiten

- Verhaltensauffälligkeiten

- Schulische Konflikte

- Mobbing

- Krisensituationen

- depressive Verstimmungen

- selbstverletztendes Verhalten

- Ess-Störungen

Gemeinsam wird mit den Ratsuchenden nach individuellen Lösungsmöglichkeiten gesucht.

In einigen Fällen ist die Weitervermittlung an bzw. Kooperation mit externe(n) Beratungsstellen unerlässlich.