• 1
  • 9
  • 4
  • 2
  • 3
  • 7
  • 8
  • 6
  • 5

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

 

 

Veranstaltungen

Die Partnerzentren des Wintersports (PZW) mit ihren Partnerschulen sind ein Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, des Bayerischen Skiverband (BSV) und des Deutschen Skiverband (DSV). BSV und DSV versuchen dabei in Zusammenarbeit mit den „PZW-Schulen“ den jungen Wintersporttalenten die Möglichkeit zu geben, Schule und Spitzensport bestmöglich zu vereinen.

Im Schuljahr 2016/17 lernen und trainieren derzeit 43 PZW-Schüler/-innen am Gymnasium Tegernsee. Wir als Partnerschule des Wintersports versuchen die jungen Leistungssportler aus dem Schüler- und Jugendbereich folgendermaßen zu unterstützen:

  • problemlose Freistellung der Schüler vom Unterricht für Kaderlehrgänge und Wettkämpfe
  • Nachführunterricht bei Bedarf in den Kernfächern Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Mathematik und Physik
  • koordinierte Terminierung der anfallenden Leistungsnachweise nach Absprache mit den Aktiven (Trainings- oder Wettkampfplan)

Informationen und Formulare:

Weiterführende Informationen zu Zielsetzung und Strukturprinzipien des Projekts sowie zu Aufnahmekriterien an unsere Schule bietet die offizielle Homepage der Partnerzentren des Wintersports (PZW): www.pzw-bayern.de

PZW-Sportaktionstag

Am 4. Okober 2010 veranstaltete das Finsterwalder-Gymnasium Rosenheim in Kooperation mit dem Skiverband Inngau und dem Bayerischen Skiverband einen großen Schulaktionstag im Gelände der Landesgartenschau in Rosenheim.

PZW-Tagung in Tegernsee

Das jährliche Treffen der Trainer und Schulkoordinatoren des Projekts fand im Herbst 2012 am Gymnasium Tegernsee statt. Hier gab der externe Referent Dipl. Psych. Thomas Ritthaler von der TU München in einem interaktiven Vortrag den Teilnehmern der Tagung Wissenswertes zum Thema „Versagensängste und Nervosität im Spannungsfeld Schule und Leistungssport“ für den Lehrer- und Traineralltag mit auf den Weg.