• 5
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Einschreibung für die 5. Klasse: Montag bis Donnerstag, 08.-11.05.17, von 08.00 bis 16.00 Uhr im Sekretariat. Bitte melden Sie ihr Kind vorher online an (siehe Schnellzugriff) und bringen Sie das Übertrittszeugnis im Original zum Verbleib, die Geburtsurkunde zur Ansicht und ggf. Unterlagen zur Sorgerechtsregelung oder Legasthenie mit.

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
Datum : Montag, 3. April 2017
4
Datum : Dienstag, 4. April 2017
5
Datum : Mittwoch, 5. April 2017
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Datum : Donnerstag, 20. April 2017
21
Datum : Freitag, 21. April 2017
22
Datum : Samstag, 22. April 2017
23
Datum : Sonntag, 23. April 2017
26
Datum : Mittwoch, 26. April 2017
27
Datum : Donnerstag, 27. April 2017
28
29
30

PZW Schulsportehrung2017Am 22. März fand im Kaisersaal der Münchner Residenz die Ehrung von besonders erfolgreichen Schulsportteams aus ganz Bayern statt. Unter diesen 31 Gruppen zeichnete Staatssekretär Georg Eisenreich auch zwei Mannschaften vom Gymnasium Tegernsee aus.

Bronzemedaille bei der Schulskiweltmeisterschaft 2016 in L´Aquila (Italien)


Mit einer bravourösen Mannschaftsleistung holten Maria-Lena Summerer, Emma Velte, Emily Parusel, Julie Glaner und Johanna Schwende bei der vom 22.2-26.2.2016 stattfindenden Schulskiweltmeisterschaft im italienischen L´Aquila einen hervorragenden 3.Platz. Wir gratulieren den Gewinnerinnen der Bronzemedaille recht herzlich!

Großartiger 2. Platz im Ski alpin beim Bundesfinale 2016

Vom 21.02. bis 25.02.2016 fand in Schonach im Schwarzwald das Bundesfinale Winter 2016 der Schulen statt. Dabei gewann unsere Mädchenmannschaft (Jg. 2003-2006) in der Disziplin Ski Alpin die Silbermedaille. Herzliche Gratulation!

Das Bild zeigt die erfolgreichen Mädchen Greta Lessacher, Marlies Oberlechner, Gwendolin Liptay, Sophia Wiefarn und Lea Rauchenecker.

Triumph im Ski Alpin beim Bundesfinale Winter 2015

Die Mädchen (Jg. 2002-2004) haben beim Bundesfinale Winter 2015 in Nesselwang den Titel des Bundessiegers gewonnen. Bereits am ersten Wettkampftag legten sie im Vielseitigkeitslauf mit zwei Durchgängen den Grundstein für ihren späteren Erfolg. Am Abend des zweiten Tages fiel dann unter Flutlicht die endgültige Entscheidung im abschließenden Parallelslalom-Teamwettbewerb. In spannenden direkten Duellen konnte sich im Finale die Mannschaft mit Antonia Breunig, Anna Mayr, Hanna Dopjans, Fabienne Buchner und Johanna Schwende (von links nach rechts) durchsetzen und sich schließlich den Bundessieg sichern.

Mädchenteam des Gymnasiums Tegernsee erreicht einen tollen 4. Platz bei der Schulskiweltmeisterschaft Ski Alpin 2014 in der spanischen Sierra Nevada

Der glänzende Erfolg im Landesfinale 2013 machte es möglich, dass die Mädchenmannschaft des Gymnasiums Tegernsee Deutschland in der Altersklasse I (Jg. 1998-2000) bei der Schulweltmeisterschaft Ski Alpin der International School Sport Federation (ISF) vom 24.-29.03.2014 in der in der spanischen Sierra Nevada vertreten durfte. Franziska Hagn, Maria-Lena Summerer, Leonie Siglreitmaier, Julie Tremmel und Christiane Winkler erreichten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hinter Österreich, Frankreich und dem Gastgeberland Spanien einen guten 4. Platz.

Mädchenmannschaft gewinnt das bayerische Landesfinale Ski Alpin 2013

In dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im alpinen Skilauf gewann die Mädchenmannschaft am 13. März 2013 das bayerische Landesfinale der Schulen. Franziska Hagn, Sophie Sennhofer, Leonie Siglreitmaier, Christiane Winkler und Charley Flach siegten im Finale mit einem Vorsprung von über einer halben Sekunde.

Mädchen- und Jungenteam gelingt die erfolgreiche Titelverteidigung im Landesfinale Ski Alpin 2011

Das Landesfinale der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 96 – 98) der bayerischen Schulen im alpinen Skilauf fand am 15. März 2011 statt. Mit dem Ziel, die beiden im Vorjahr gewonnenen Titel zu verteidigen reisten eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft vom Gymnasium Tegernsee nach Lenggries an den Weltcup-Hang. In einem sehr spannenden Wettkampf gewannen die Mädchen sehr knapp vor den Lokalmatadorinnen der Realschule Hohenburg wieder die alpine bayerische Meisterschaft der Schulen. Auch unserer Jungenmannschaft gelang es tatsächlich ihren Titel mit einem hauchdünnen Vorsprung von 17 Hunderstelsekunden vor dem Werdenfels-Gymnasium aus Garmisch zu verteidigen. Die beiden siegreichen Mannschaften bestanden aus (von li. nach re.): Charley Flach, Nora Harzer, Vreni Leidgschwendner, Carla Harzer und Maximiliane Fuchs. Sebastian Hladik, Florian Wilmsmann, Johannes Springer, Nicolai Nantschev und Lucas Jäger (nicht auf dem Bild).

Gymnasium Tegernsee erringt Doppelsieg im Landesfinale Ski Alpin 2010

Am 18. März 2010 fand am Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen das Landesfinale der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 95 – 97) der bayerischen Schulen im alpinen Skilauf statt. Für dieses Finale hatten sich vom Gymnasium Tegernsee eine Mädchenmannschaft und eine Jungenmannschaft qualifiziert. Die Mädchenmannschaft gewann knapp vor dem Werdenfels-Gymnasium die alpine bayerische Meisterschaft der Schulen. Auch die Jungs standen unseren Mädchen nicht nach und gewannen ebenfalls vor dem Werdenfels-Gymnasium das Landesfinale.

Die beiden siegreichen Mannschaften bestanden aus: Muriel Breu, Carla Harzer, Nora Harzer, Vreni Leidgschwendner und Kathrin Summerer. Sebastian Hladik, Florian Wilmsmann, Johannes Springer, Nicolai Nantschev und Quirin Fuchs.