• 1
  • 9
  • 63
  • 60
  • 21
  • 2
  • 53
  • 59
  • 27
  • 55
  • 22
  • 61
  • 13
  • 15
  • 54
  • konzert_2019_2
  • 51
  • 62
  • 20
  • 23

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

sekretariat@gymnasium-tegernsee.de

Aktuelle Meldungen

Wichtige Informationen zur Schulsituation finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km.bayern.de

Informationen der RVO zu Fahrplanänderungen, Baustellen etc. finden Sie unter: www.rvo-bus.de. Die RVO ist auch montags bis donnerstags von 07.00-16.30 Uhr und freitags von 07.00-14.00 Uhr unter 08022-187500 erreichbar.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mittwoch, 1. September 2021
2
Datum : Donnerstag, 2. September 2021
3
Datum : Freitag, 3. September 2021
4
Datum : Samstag, 4. September 2021
5
Datum : Sonntag, 5. September 2021
6
Datum : Montag, 6. September 2021
7
Datum : Dienstag, 7. September 2021
8
Datum : Mittwoch, 8. September 2021
9
Datum : Donnerstag, 9. September 2021
10
Datum : Freitag, 10. September 2021
11
Datum : Samstag, 11. September 2021
12
Datum : Sonntag, 12. September 2021
13
Datum : Montag, 13. September 2021
14
15
16
17
18
19
21
Datum : Dienstag, 21. September 2021
22
Datum : Mittwoch, 22. September 2021
24
Datum : Freitag, 24. September 2021
25
Datum : Samstag, 25. September 2021
26
28
29
30

Schnellzugriff

Die Partnerzentren des Wintersports (PZW) mit ihren Partnerschulen sind ein Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, des Bayerischen Skiverband (BSV) und des Deutschen Skiverband (DSV). BSV und DSV versuchen dabei in Zusammenarbeit mit den „PZW-Schulen“ den jungen Wintersporttalenten die Möglichkeit zu geben, Schule und Spitzensport bestmöglich zu vereinen.

Im Schuljahr 2019/20 lernen und trainieren derzeit 38 PZW-Schüler/-innen am Gymnasium Tegernsee. Wir als Partnerschule des Wintersports versuchen die jungen Leistungssportler aus dem Schüler- und Jugendbereich folgendermaßen zu unterstützen:

  • problemlose Freistellung der Schüler vom Unterricht für Kaderlehrgänge und Wettkämpfe
  • Nachführunterricht bei Bedarf in den Kernfächern Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Mathematik und Physik
  • koordinierte Terminierung der anfallenden Leistungsnachweise nach Absprache mit den Aktiven (Trainings- oder Wettkampfplan)

Informationen und Formulare:

Weiterführende Informationen zu Zielsetzung und Strukturprinzipien des Projekts sowie zu Aufnahmekriterien an unsere Schule bietet die offizielle Homepage der Partnerzentren des Wintersports (PZW): www.pzw-bayern.de