• 1
  • 9
  • 63
  • 60
  • 21
  • 2
  • 53
  • 59
  • 27
  • 55
  • 22
  • 61
  • 13
  • 15
  • 54
  • konzert_2019_2
  • 51
  • 62
  • 20
  • 23

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

sekretariat@gymnasium-tegernsee.de

Aktuelle Meldungen

Wichtige Informationen zur Schulsituation finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km.bayern.de

Informationen der RVO zu Fahrplanänderungen, Baustellen etc. finden Sie unter: www.rvo-bus.de. Die RVO ist auch montags bis donnerstags von 07.00-16.30 Uhr und freitags von 07.00-14.00 Uhr unter 08022-187500 erreichbar.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Mittwoch, 1. September 2021
2
Datum : Donnerstag, 2. September 2021
3
Datum : Freitag, 3. September 2021
4
Datum : Samstag, 4. September 2021
5
Datum : Sonntag, 5. September 2021
6
Datum : Montag, 6. September 2021
7
Datum : Dienstag, 7. September 2021
8
Datum : Mittwoch, 8. September 2021
9
Datum : Donnerstag, 9. September 2021
10
Datum : Freitag, 10. September 2021
11
Datum : Samstag, 11. September 2021
12
Datum : Sonntag, 12. September 2021
13
Datum : Montag, 13. September 2021
14
15
16
17
18
19
21
Datum : Dienstag, 21. September 2021
22
Datum : Mittwoch, 22. September 2021
24
Datum : Freitag, 24. September 2021
25
Datum : Samstag, 25. September 2021
26
28
29
30

Schnellzugriff

Nun hat die zweite Phase unseres Projektes begonnen: Das Umsetzen unserer Pläne

Durch die Unterstützung unseres Hausmeisters Dirk und weiterhin hilfreichem Rat durch Herrn Kölbl vom Gartenbaubetrieb Reichl setzten wir unseren Schulgarten praktisch auf Null und entfernten alles, was sich darin befand, wobei wir die traurige Feststellung machten, dass viele Schüler ihren “Müll” (alte Patronen, Kugelschreiber, Plastik, Papier...) im Beet entsorgt hatten, was in Zukunft hoffentlich nicht mehr der Fall sein wird.

Nachdem nun alles komplett entfernt war, begann der Neubau! Konkret bedeutet das, die Grundsteine für die Vervollständigung unserer Arbeit im nächsten Schuljahr zu legen. Bevor die Schneckenform aus Pflastersteinen unter der Anleitung von Pauline, ihrer Entwerferin, Gestalt annehmen konnte, verteilten alle Seminarteilnehmer/innen die gelieferte neue Erde im Schulgarten. Dann wurden von allen Seminarteilnehmer/innen die Pflastersteine für unsere Kräuterschnecke herangeschleppt und anschließend an ihren vorgesehenen Plätzen in den Boden gesenkt. Nun planen wir schon, welche Kräuter ihren Platz im Schulgarten finden werden. Besonders wichtig ist uns, dass sie winterhart sind, damit die Schüler/innen der offenen Ganztagesschule, die sie für selbstgemachte Suppen und Salate verwenden können, lang etwas von unserer Arbeit haben werden.

  • ps_14
  • ps_15
  • ps_16
  • ps_17
  • ps_18
  • ps_19
  • ps_20
  • ps_21
  • ps_23
  • ps_24
  • ps_25