• 1
  • 13
  • 2
  • 4
  • 9
  • 24
  • konzert_2019_1
  • konzert_2019_2
  • 22
  • 20
  • 21
  • 23
  • 25
  • 30
  • 31
  • 15
  • 27
  • 10
  • 32
  • 33

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Information des Landratsamts: Vollsperrung der St2076 zwischen Seeglas und Ostin vom 14.10. bis 25.10.2019. Die Hallestellen "Ostin" sowie "Gasse" können während der Baumaßnahmen nicht angefahren werden. Die betroffenen Schüler müssen auf die Haltestelle "Seeglas" ausweichen. Eine Ersatzbeförderung durch Taxen oder Kleinbusse kann wegen fehlender Kapazitäten leider nicht erfolgen.

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
Datum : Donnerstag, 3. Oktober 2019
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
26
Datum : Samstag, 26. Oktober 2019
27
Datum : Sonntag, 27. Oktober 2019
28
Datum : Montag, 28. Oktober 2019
29
Datum : Dienstag, 29. Oktober 2019
30
Datum : Mittwoch, 30. Oktober 2019
31
Datum : Donnerstag, 31. Oktober 2019

Trotz der vielen Herausforderungen, zahlreichen Rückschläge und tragischen Opfer, die mit dem Wettlauf zum Mond einhergingen, glückte die erste Mondlandung am 20. Juli 1969 (MEZ). In dem Moment, als die Astronauten auf dem Mond gelandet waren und Neil Armstrong als erster Mensch den Fuß auf den Erdtrabanten setzte, starrten 500 Millionen Menschen gebannt auf die Fernsehbildschirme und hörten dabei Armstrongs Worte

Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit.“

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum dieser Mission luden Schüler der Q11 des Gymnasiums Tegernsee letzten Donnerstag zu einer Präsentation in den Barocksaal ihrer Schule ein, bei der sie sich mit diesem Thema auseinandersetzten. Dabei stellten die Schüler ihre Ergebnisse rund um die Apollo-11-Mission vor, die sie während der letzten Monate im Zuge der Recherchen ihres P-Seminars 50 Jahre erste Mondlandung gesammelt hatten. Dabei gingen sie auf Details im Zusammenhang mit den Anfängen der Raumfahrt, über den Sputnik-Schock bis hin zu den verschiedenen Verschwörungstheorien, welche in den letzten Jahrzehnten entstanden sind, ein.

An diesem Abend konnten die Schüler bestimmt einige für das Thema Raumfahrt interessieren und die Zuschauer auf weitere zukünftige Mond-, wenn nicht sogar Marsmissionen hoffen lassen.

Die Plakate zu allen Themen des P-Seminars stehen, offen für die Schulfamilie, weiterhin vor dem Barocksaal des Gymnasiums Tegernsee.

Chiara Woitynek

(P-Seminar 50 Jahre erste Mondlandung)

  • mond_2
  • mond_3
  • mond_4
  • mond_5